.

Axalp, Fliegerschiessen 2010

.
.

Text:

Andreas Herzog

Pictures: Andreas Herzog
Google Maps Position

Alljährlich im Spät-Herbst demonstriert die Schweizer Luftwaffe auf der Axalp/Ebenfluh die Professionalität unserer Piloten in den Schweizer Alpen.
Auf 2250 Meter  über dem Meer, dem höchstgelegenen Fliegerschiessplatz Europas, können Zuschauer eine Flugshow bewundern, welche im prächtigen Alpen-Panorama eine Aviatik-Performance seinesgleichen weltweit sucht.

        ..

The Crowd

Nach dem Aufstieg sind die wenigen Zuschauer erschöpft - wenigen - es waren immerhin knapp 8'000 Zuschauer die den Aufstieg auf die Ebenfluh gewagt haben und von der Schweizer Luftwaffe ein Spektakel sondergleichen sehen durften.
   
        ..
          ..

F/A-18C Hornet

   
   
   
   
   
   
       
           

F-5E Tiger II

   
   
   
..
        ..

PC-21

   
         
        ..

PC-6  und Fsch Aufkl Kp 17

Die Fallschirmaufklärer Kompanie 17 ist eine Spezialeinheit der Schweizer Luftwaffe. Der Hauptauftrag der Fsch Aufkl Kp 17 ist das Beschaffen von Nachrichten aus feindlichem oder vom Gegner besetzten Raum nach den Bedürfnissen des Armeekommandos, der Armeekorps oder der Luftwaffe.

   
      ..
        ..

Patrouille Suisse

   
   
  ..
  ..
  ..
  ..
        ..
          ..

Puma / Cougar

Die T-315 zeigte in einer ersten Demonstration die Leistungsfähigkeit der Aerospatiale Puma im Hochgebirge auf über 2'000 m.

   

Die T-338, eine Cougar, demonstrierte die Möglichkeiten eines Hubschraubers zur Selbstverteidigung. Kraftvoll und wendig zeigte der Pilot zu was die Maschine fähig ist.

   
..
..
        ..

Alouette III

   
        ..
          ..

SAR Birds

     
   
  Augusta 109 der REGA HB-ZRQ Eurocopter EC-635 T-358, der zweite SAR-Hubschrauber auf der Axalp     ..
.

-

last update 12. October 2010

Written 12. October 2010

-

-
- Corrections, additions and remarks please send to the Webmaster Michael E. Fader -
- If information from this site is used as source material please credit www.wings-aviation.ch  -
- If this page does not have a navigational frame on the left, click HERE to see the rest of the website. -