.

Berliner Joyce F2J-

.
.
.
 

Development

Entwicklung

The Berliner-Joyce XF2J- was the company's second biplane fighter for the US Navy. The XF2J was ordered on 30 June 1931 and although designated as a two-seat fighter, it was used as an observation aircraft.

 

The XF2J's construction was all-metal with a fabric covered rudder. The upper wing was "gulled", with a short, sharply upward-angled section, with the remainder of the wing with a slight dihedral. The lower wing span was shorter than the upper wing, and was braced with "N" struts and wires. A 7.62 mm machine gun was located in each of the gulled sections of the upper wing and were synchronized to fire through the propeller arc.

 

The tightly-cowled 9-cylinder Pratt & Whitney R-1690C "Hornet" was the engine originally specified, but was changed to the 625 hp 14-cylinder Wright SR-1510-92 Whirlwind before the aircraft flew. The propeller was a metal constant speed two-blade design.

The original open cockpits were modified to sliding canopies shortly after delivery to the Navy.

Die Berliner-Joyce XF2J- war der zweite Doppel-decker Jäger des Unternehmens für die U.S. Navy. Die XF2J wurde am 30. Juni 1931 bestellt und zwar als ein zweisitziger Jäger bezeichnet aber als Beobachtungsflugzeug eingesetzt.

Die XF2J war ein Ganzmetall Konstruktion mit einer Stoff bezogen Ruder. Der obere Flügel wurde "gebogen", mit einem kurzen, steil nach oben abgewinkelten Abschnitt, wobei der Rest des Flügels eine leichte V-Form hatte. Der untere Flügel war kürzer als der obere und wurde mit "N" Streben und Drähten verspannt. Je ein 7.62 mm Maschinengewehr war im abgewinkelten Abschnitt des oberen Flügels untergebracht und waren  synchronisiert um durch den Propellerkreis zu schießen.

Der dicht ummantelte ursprüngliche 9-Zylinder Pratt & Whitney R-1690C "Hornet" Motor, wurde aber durch den 625 PS 14-Zylinder-Wright SR-1510-1592 Whirlwind ausgetauscht bevor das Flugzeug flog.

Die ursprünglichen offenen Cockpits wurden durch Schiebedächer kurz nach der Auslieferung an die Navy modifiziert.

.
 

Variants

Versionen

  XF2J-1

Prototype

XF2J-1

Prototyp

.
 

Drawings

Zeichnungen

  ..

..

   
 

-

   
.
 

Specifications

Technische Daten

Specifications

F2J-1

Wingspan

Spannweite

10.97 m

Length

Länge

8.79 m

Height

Höhe

?

Wing area

Flügelfläche

28.20 m2

Engine

Motor

1 × Wright SR-1510 Whirlwind 14-cylinder air-cooled radial piston engine, 600 hp

Maximum speed

Höchstgeschwindigkeit

315 km/h

Empty weight

Leergewicht

1,456 kg

Loaded weight

Startgewicht

2,059 kg

Climb Rate

Steigrate

?

Service ceiling

Gipfelhöhe

?

Range

Reichweite

840 km

Armament

Bewaffnung

2 x 7.62 mm machine guns

.
 

Serials

Seriennummern

Berliner Joyce F2J-
F2J-1 A-8973 1

Total

1


- Last update: 22. December 2012 Writen: 1. September 2010 - -
- Corrections, additions and remarks please send to the Web master Michael E. Fader -
- If information from this site is used as source material please credit www.wings-aviation.ch  -
- If this page does not have a navigational frame on the left, click HERE to see the rest of the website. -