.

Douglas XT3D-1

.
.
.
 

Development

Entwicklung

The XT3D-1 torpedo bomber was first flown in 1931, it has been described as a large and ugly aircraft. Of metal construction with a fabric covering the XT3D-1 had folding wings and an arrestor hook for carrier operation. With a fixed tailwheel landing gear and powered by a Pratt & Whitney S2B1-G Hornet radial engine.

  

The XT3D-1 failed to meet the naval requirements and after tests was returned to Douglas. It was modified with bigger engine, a Pratt & Whitney XR-1830-54 radial, wheel fairings and the two rear cockpits were enclosed. Re-designated the XT3D-2 it still failed to pass navy test and was not ordered into production. The prototype was used by the Navy for the next ten years for general purpose use until it was relegated as an instructional airframe in 1941.

Der XT3D-1 Torpedobomber flog 1931 zum ersten Mal, und wurde als großes hässliches Flugzeug beschrieben. Die XT3D-1 hatte eine Metallkonstruktion mit einer Stoffbespannung und einen Fanghaken für Trägeroperationen. Angetrieben von einem Pratt & Whitney S2B1-G Hornet Sternmotor.

Die XT3D-1 erreichte die Marinevorgaben nicht und wurde nach den Tests an Douglas zurückgegeben. Mit einem stärkeren Pratt & Whitney XR-1830-54 Motor und Fahrwerksverkleidungen sowie einem geschlossen Cockpit wurde die Maschine als XT3D-2 bezeichnet. Die Maschine erreichte die Marinevorgaben jedoch noch immer nicht und wurde nicht zur Produktion freigegeben. Der Prototyp wurde die nächsten 10 Jahre von der Navy für verschiene Aufgaben verwendet und 1941 als Ausbildungsmaschine verwendet.

.
 

Variants

Versionen

  XT3D-1

Prototype powered by a Pratt & Whitney S2B1-G Hornet radial engine, one built.

XT3D-1

Prototyp angetrieben von einem Pratt & Whitney S2B1-G Hornet Sternmotor, eine Maschine

  XT3D-2

Prototype modifed including a change to a Pratt & Whitney XR-1830-54 radial engine.

XT3D-2

Modifizierter Prototyp mit einem Pratt & Whitney XR-1830-54 Sternmotor.

.
 

Drawings

Zeichnungen

   
  XT3D-1 XT3D-1  
.
 

Specifications

Technische Daten

Specifications

XT3D-1

Wingspan

Spannweite

15.24 m

Length

Länge

10.80 m

Height

Höhe

4.03 m

Wing area

Flügelfläche

58.0 m2

Engine

Motor

1 × Pratt & Whitney S2B1-G Hornet radial engine, 575 hp

Maximum speed

Höchstgeschwindigkeit

206 km/h

Empty weight

Leergewicht

1,922 kg

Loaded weight

Startgewicht

3,564 kg

Climb Rate

Steigrate

?

Service ceiling

Gipfelhöhe

4,267 m

Range

Reichweite

893 km

Armament

Bewaffnung

2 × 7.62mm machine-gun
832 Kg torpedo or bombs

.
 

Serials

Seriennummern

Douglas XT3D-
XT3D-1 A8730 1

Total

1


- Last update: 22. December 2012 Writen: 1. September 2010 - -
- Corrections, additions and remarks please send to the Web master Michael E. Fader -
- If information from this site is used as source material please credit www.wings-aviation.ch  -
- If this page does not have a navigational frame on the left, click HERE to see the rest of the website. -