.

Lockheed F-104 Starfighter

.
.
.
 

Development

Entwicklung

 

Die Lockheed F-104 Starfighter wurde als Abfangjäger für die Bedürfnisse der USAF ausgerichtet. dennoch überzeuge das Konzept von Clarence Kelly Johnson nicht und die Starfighter waren nur kurz im Dienst der USAF. Die US Navy verwendete die Starfighter nur als Erprobungsträger für die Sidewinder Lenkwaffen.

.
 

Variants

Versionen

 

F-104A

3 planes

F-104A

3 Maschinen

.
 

Operational history

Einsatzgeschichte

 

 

Die Starfighter der US Navy wurden nur von der Naval Air Weapons Station China Lake or NAWS China Lake eingesetzt. Zwischen 1959 und 1961 wurden drei Maschinen für die Versuche mit der AIM-9 Lenkwaffe eingesetzt. Alle drei Maschinen gingen durch Absturz verloren. Die YF-104A (55-2956) ging im Juni 1959 nach nur zwei Monaten verloren. Die F-104A-5-LO (56-0740) am 22 Sep 1960 und F-104A-10-LO (56-0757) am 7 Apr 1961.

.
 

Drawings

Zeichnungen

 
 

Lake China

Lake China Lake China
.
 

Specifications

Technische Daten

Specifications

F-104A

Wingspan

Spannweite

6.36 m

Length

Länge

16.66 m

Height

Höhe

4.09 m

Wing area

Flügelfläche

18.22 m²

Engine

Motor

 

Maximum speed

Höchstgeschwindigkeit

2,125 km/h

Empty weight

Leergewicht

 

Loaded weight

Startgewicht

 

Climb Rate

Steigrate

244 m/s

Service ceiling

Gipfelhöhe

15,000 m

Range

Reichweite

670 km

Armament

Bewaffnung

1 × 20 mm cannon
2 × AIM-9 Sidewinder

.
 

Serials

Seriennummern

Lockheed F-104 Starfighter
YF-104A 55-2956 1
F-104A 56-0740 1
F-104A 56-0757 1

Total

3


- Last update: 22. December 2012 Writen: 1. September 2010 - -
- Corrections, additions and remarks please send to the Web master Michael E. Fader -
- If information from this site is used as source material please credit www.wings-aviation.ch  -
- If this page does not have a navigational frame on the left, click HERE to see the rest of the website. -