It’s the goal of WINGS AVIATION to represent all Squadrons of the U.S. Marines. Primary WINGS-AVIATION would like to mention the history of the squadrons with the combat-duty, the commander and outstanding squadron members and also the planes and helicopters which where used.

Es ist das Ziel von WINGS-AVATION alle Staffeln des US Marines darzustellen. Primär möchte WINGS-AVIATION die Geschichte der Staffeln mit Ihren Einsätzen, die Kommandanten und herausragende Staffelangehörige erwährnen sowie die verwendeten Flugzeuge und Hubschrauber.

The basic tactical and administrative unit of U. S. Marine Corps aviation is the squadron. Fixed-wing aircraft squadrons (heavier than air) and tiltrotor squadrons are denoted by the letter "V", which comes from the French verb "Voler" (to fly). Rotary wing (helicopter) squadrons use "H." Marine squadrons are always noted by the second letter "M." Squadron numbering is not linear as some were numbered in ascending order and others took numbers from the wing or the ship to which they were assigned. From 1920 to 1941, Marine flying squadrons were identified by one digit numbers. This changed on July 1, 1941 when all existing squadrons were redesignated to a three-digit system. The first two numbers were supposed to identify the squadrons parent group but with the rapid expansion during World War II and frequent transfer of squadrons this system fell apart.

Die grundlegende taktische und administrative Einheit der U. S. Marine Corps Aviation ist die Staffel. Flugzeug Staffeln (schwerer als Luft) und Tiltrotor Staffeln werden mit dem Buchstaben "V", das kommt aus dem französischen Verb "Voler" (fliegen). Rotary Wing (Hubschrauber) Geschwadern mit "H" gekennzeichnet. Marine-Staffeln sind immer "M" gekennzeichnet das der zweiten Buchstabe in der Staffelkennung ist. Die Nummerierung ist nicht mehr linear, da einige Staffeln aufgelöst wurden. Von 1920 bis 1941 wurden die Staffel mit einzelnen Zahlen gekennzeichnet. Dies änderte sich am 1. Juli 1941, als alle bestehenden Staffeln umbenannt wurden und einem dreistelligen System ersetzt wurden. Die ersten beiden Zahlen waren für die Kennung für die Geschwader und Gruppe die aber während des Zweiten Weltkriegs mit dem raschen Wechsel nicht aufrecht erhalten konnte.


- Corrections, additions and remarks please send to the Web master Michael E. Fader -
- If information from this site is used as source material please credit www.wings-aviation.ch  -
- If this page does not have a navigational frame on the left, click HERE to see the rest of the website. -